Mipaxyl Spezial Imprägnier Grund Holzschutzgrund farblos 2,5 Liter

Artikelnummer: Mi-610010005-2,5

Hochwertige, feuchtigkeitsregulierende Holzschutzimprägnierung mit effektivem Schutz gegen Bläue und Insekten. Bestens geeignet für besonders stark bewitterte Flächen. Optimal als Grundieranstrich für Mipaxyl Holzschutzlasuren.

Achtung: Holzschutzmittel sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Kategorie: Holzschutz Aussen

Größe

ab 34,18 €
13,67 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 4 - 8 Werktage

Stück


Hochwertige, feuchtigkeitsregulierende Holzschutzimprägnierung mit effektivem Schutz gegen Bläue und Insekten. Bestens geeignet für besonders stark bewitterte Flächen. Optimal als Grundieranstrich für Mipaxyl Holzschutzlasuren.

Achtung: Holzschutzmittel sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Verwendungszweck::
Hochwertige, feuchtigkeitsregulierende Holzschutzimprägnierung mit
effektivem Schutz gegen Bläue und Insekten. Bestens geeignet für
besonders stark bewitterte Flächen. Optimal als Grundieranstrich für
Mipaxyl Holzschutzlasuren.

Eigenschaften:
- effektiver Schutz vor Fäulnis und Bläue
- Wirksamkeit gegen Holzschadinsekten
- gute Tiefenwirkung (physikalischer Holzschutz)

Inhaltsstoffe nach VdL Richtlinie 01 :
Alkydharze, aliphatische Kohlenwasserstoffe, Additive

Wirkstoffe:
Dieses Produkt enthält biozide Wirkstoffe mit pilztötenden (fungiziden)
und insektiziden Eigenschaften.
Wirkstoffe: 0,5 % Iodpropinyl-
Butylcarbamat (0,5 g / 100 g), 0,2 % Tebuconazol (0,2 g / 100 g) und 0,06 %
Permethrin (0,06 g / 100 g).
Das Wasser aus der Reinigung von Arbeitsgeräten darf nicht in den Boden oder in Oberflächengewässer
gelangen.
BAuA-Reg.-Nr.: N-67350

Spezifikation:
Glanzgrad: seidenmatt DIN 67 530
Spez. Gewicht: 0,8 kg / l DIN 51 757
Viskosität : ca. 12 s 4mm DIN 53 211

Lagerung: Im Originalgebinde bei Raumtemperatur mind. 2 Jahre haltbar.
Nach Gebrauch wieder gut verschließen und kurz stürzen. Mipaxyl Spezial ist
frostsicher.

VOC-Gesetzgebung: EU-Grenzwert für das Produkt (Kat. A/h): 750 g / l
Dieses Produkt enthält maximal < 750 g / l VOC


Verarbeitungshinweise
Auftragsverfahren: Mipaxyl Spezial kann durch Streichen, Tauchen und Spritzen (nur in
geschlossenen Anlagen) aufgebracht werden. Als
Mindesteinbringmenge müssen zum Vorbeugeschutz 250 ml/m² (= 2 Anstriche) eingesetzt werden.
Verdünnung: Unverdünnt zu verwenden.
Trockenzeit: 12 - 24 Stunden bei 20° C. Während der Trockenzeit Aufenthalt in der
Nähe vermeiden und durch Absperrung absichern. Niedrige
Temperaturen, hohe Luftfeuchtigkeit und inhaltsstoffreiche Hölzer
verlängern die Trockenzeit. Die vorbeugende Wirkung tritt unmittelbar
nach dem Auftrag ein.
Ergiebigkeit: ca. 10 m²/l je Anstrich, abhängig von der Saugfähigkeit des Holzes und
dem Aufbringungsverfahren.
Dieses Merkblatt dient der Information! Die Angaben entsprechen nach unserer Kenntnis dem Stand der Technik und beruhen auf
langjährigen Erfahrungen bei der Herstellung unserer Produkte. Sie entbinden den Anwender jedoch nicht davon, eigen-
verantwortlich die Eignung und Verwendung unserer Produkte für den vorgesehenen Verwendungszweck unter den jeweiligen
Objektbedingungen fachgerecht zu prüfen. Sicherheitsdatenblätter sowie Warnhinweise auf der Verpackung sind zu beachten. Wir
behalten uns vor, zu jeder Zeit den Inhalt der Informationen ohne vorherige Ankündigung oder Verpflichtung zur Aktualisierung zu
ändern und zu ergänzen.



Besondere Hinweise:
Bei Verarbeitung persönliche Schutzkleidung (Handschuhe, Atemfiltergerät, Schutzmantel)
verwenden und fernhalten von Nahrungsmittel. Abdecken oder Abkleben von benachbarten Flächen.
Bei der Anwendung des Produktes z.B. durch Streichen ist durch eine geeignete Abdeckung (Folien,
Planen) dafür Sorge zu tragen, dass keine direkten Einträge des Mittels (Abtropfverluste) in den
Boden erfolgen. Behandelte Hölzer sind bis zur vollständigen Trocknung auf undurchlässigem, harten
Untergrund zu lagern, um Eintrag in das Erdreich, Grundwasser oder Gewässer zu vermeiden.
Produkt grundsätzlich nicht für die Behandlung von Holzoberflächen in Aufenthaltsräumen
verwenden; ausgenommen hiervon sind die Innenseiten von Fenstern und Außentüren. Nicht
anzuwenden bei Holz, das bestimmungsgemäß in direktem Kontakt mit Lebens- oder Futtermitteln
steht. Holz für Bienenkästen, in Sauna-Anlagen und im Innern von Gewächshäusern nicht mit Mipaxyl
Spezial behandeln


Sicherheitsratschläge/ Erste-Hilfe-Maßnahmen:
Mipaxyl Spezial darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von Nahrungsmitteln, Getränken und
Futtermitteln fernhalten. Bei der Arbeit nicht essen, trinken oder rauchen.
Biozide sicher verwenden! Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
Nur nach Gebrauchsanweisung und nur dann verwenden, wenn Holzschutzmaßnahmen
vorgeschrieben oder im Einzelfall erforderlich sind. Missbrauch kann zu Gesundheits- und
Umweltschäden führen. Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett
vorzeigen. Verunfallten versorgen und für Frischluftzufuhr sorgen.
GISCODE: HSL10


Reinigung der Werkzeuge:
Werkzeuge sofort nach Gebrauch und bei längeren Arbeitsunterbrechungen mit Terpentinersatz oder
Universalverdünnung reinigen.


Entsorgung:
Die Entsorgung erfolgt, wie auf dem Etikett ausgewiesen, über das Duale System Deutschland
(Grüner Punkt) oder über das Kreislaufsystem Blechverpackungen und Stahl (KBS). Die
Verpackungen müssen sauber, trocken, frei von Fremdstoffen und restentleert sein. Bei
Kunststoffgebinden muss der Metallbügel entfernt werden. Die Verpackungen müssen das
Produktetikett des letzten Füllgutes aufweisen.
Darf nicht in die Kanalisation gelangen. Flüssige Lackreste nur in Originalgebinde und ausschließlich
bei der Sonderabfallannahmestelle abgeben.

 

Versandgewicht: 2,50 Kg
Artikelgewicht: 2,50 Kg
Inhalt: 2,50 l

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.